Über uns

Stefano-Urs_Baccichetto
Stefano-Urs_Baccichetto

 

Edeltropfen GmbH

Wir lieben Wein. Ein Schluck Wein zu einem guten Essen führt zur Harmonie im Mund und löst unser Wohlbefinden aus. Kein Wunder, handelt es sich doch um einen natürlichen aus der Erde gewonnenen Stoff, so wie unser Essen auch. Zumindest im Normalfall, wenn auf die ganzen synthetischen Zusätze verzichtet wird. Für uns gehört Wein auf den gedeckten Esstisch, genauso wie Gewürze und Kräuter, denen ebenso die Aufgabe zugedacht ist, ein gutes Essen noch weiter zu verfeinern.

Die Krux mit der Menge. Sie kennen das bestimmt auch. Zu viert ist eine Flasche Wein eine gute Grösse, während die gleiche Flaschengrösse für sechs Personen eher zu wenig und für zwei tendenziell zu viel Anteil lässt. Und wie war das gleich mit dem Apéro vor dem Essen? Vielleicht ein erfrischender Rosé? Oder die Weinbegleitung zum Essen; weiss zum Fisch, rot zum Fleisch? Im Restaurant kein Problem, zu Hause schon. Ausser, man könnte seinen Wein direkt aus dem jeweiligen Weinfass in der gewünschten Menge zapfen.

Bag-in-Box ist das Weinfass, das in jeden Haushalt passt. Jeweils die passende Menge der gewünschten Varietät zur Verfügung zu haben braucht kein Wunsch zu bleiben. Und genau deshalb hat es der Bag-in-Box erst in unser Privatleben geschafft, um dann - aufgrund vieler positiver Kommentare von Freunden - zur Geschäftsidee zu reifen.

Urteilen Sie selbst. Bag-in-Box kämpft mit Vorurteilen, oder noch besser: Vorverurteilung. Unsere Edeltropfen als Wein aus dem Karton oder Tetrapack zu bezeichnen ist übrigens grundsätzlich falsch. Der Wein kommt ausschliesslich mit Behältnissen in Kontakt, die speziell für die Lebensmittelindustrie entwickelt wurden. Immer mehr Winzer schaffen sich neben der Flaschenabfüllanlage auch eine Abfüllanlage für *PE-Beutel an. Unsere Weine sind grundsätzlich Flaschenqualitäten.
*PE steht für Polyethylen (weitere Informationen hierzu unter der Rubrik "Gut zu wissen").  

Staatlich vorgeschriebene Deklassierung kann irreführend wirken. Italien und darüber hinaus auch noch individuell jede Provinz, schreibt eine Deklassierung vor, für Weine, die nicht in Flaschen verkauft werden. Dies hat zur Folge, dass selbst eine DOC Qualität in einem Bag-in-Box nicht als solche bezeichnet werden darf. Ausnahmen bestätigen die Regel. Deshalb sind wir sehr glücklich Ihnen einen Pinot Grigio mit DOC Bezeichnung im Bag-in-Box anbieten zu können. Im Extremfall führt die Gesetzgebung sogar dazu, dass der Winzer nicht einmal die spezifische innerregionale Herkunft benennen und in einem Fall der Name der Traube nicht auf dem Etikett erscheinen darf. In gewissen italienischen Provinzen darf generell die Traube nicht genannt werden. Auf der Etikette steht dann schon mal "Rosso della Terra", obwohl im Bag-in-Box eine ausgezeichnete Topqualität auf seine Geniesser wartet.

Probieren Sie unsere Varietäten aus. Wir beginnen erst einmal mit einer kleinen Auswahl von Sieben ausgesuchten Bag-in-Box Weinen. Diese Selbstbeschränkung ist uns schwergefallen, denn wir kennen so viele hervorragende Weinqualitäten, die es alle verdient hätten in unserem Shop für sich zu werben. 

Feedback erwünscht. Schreiben Sie uns. Teilen Sie unsere Ihre Freuden und Enttäuschungen mit. Beschreiben Sie dabei, was Ihnen bei einem Wein wichtig ist. Wir werden unser Sortiment permanent überprüfen und Ihren Bedürfnissen anpassen.

Wir freuen uns auf Sie. 

Ihr Edeltropfen Team

Zuletzt angesehen